Bergstr. 33 . D-86911 Diessen-Obermühlhausen . Tel +49-8196-934100 . Fax +49-8196-7005

Softwarepaket zur Dokumentation und Rekonstruktion der Adapterverdrahtung



für REINHARDT-Testsysteme ATS-KMFT 670



Option zur Prüfadapter-Dokumentation, Prüfadapter-Rekonstruktion, Prüfadapter-Konstruktion, Reparaturunterstützung mit schneller Fehlerortung – alles mit grafischer Unterstützung

Im Prüffeld der Elektronikfertigung werden zum Kontaktieren von elektronische Baugruppen Prüfadapter benötigt. Sie stellen über ein Nadelbett (gefederte Kontaktstifte) und/oder Stecker eine elektrische Verbindung zwischen der elektronischen Baugruppe und dem Incircuit- und Funktionstestsystem her. Es kommt immer wieder vor, dass diese Prüfadapter z.B. für elektronische Flachbaugruppen wegen steigender Stückzahlen, Produktionsverlagerung, Vandalismus oder Diebstahl neu erstellt, vervielfältigt oder repariert werden müssen. Das erfordert aber eine lückenlose Dokumentation. Die Praxis zeigt jedoch, dass in vielen Unternehmen die Dokumentation der Incircuit- wie auch Funktionstestverdrahtung aus verschiedenen Gründen nicht mit der nötigen Sorgfalt oder überhaupt nicht vorgenommen wird, da diese Dokumentation sehr mühsam und zeitaufwändig ist. Wenn dann ein vorhandener Adapter neu aufgebaut werden muss, ist das sehr aufwändig und für jemanden, der damit nicht vertraut ist, kaum möglich. Dadurch treten meist zahlreiche Verdrahtungsfehler auf, die ebenfalls wieder mit großem Aufwand gesucht werden müssen.

Lösung:
Die Firma REINHARDT System- und Messelectronic GmbH ist bekannt für ihre problemorientierten, praktischen und anwenderfreundlichen Lösungen und hat sich dieser Problematik angenommen. Ein Ziel der Entwicklung unserer Software ist, dass auch ein Unbedarfter, der das REINHARDT-Testsystem mit seiner Adaption nicht kennt, eine 1:1-Kopie eines Adapters erstellen kann. Er benötigt dazu lediglich einen handelsüblichen PC-Arbeitsplatz mit WINDOWS XP/VISTA/7® und dieses Softwaremodul.
Ein weiteres Highlight ist die Unterstützung bei der Prüfadapterkonstruktion für ICT und Funktionstest. Diese Software berücksichtigt nicht nur die bekannte Übergabesteckerbelegung der REINHARDT-Testsysteme, sondern auch typische zusätzliche Module wie sie beim Funktionstest benötigt werden, ob das nun ein spezieller Bus ist (z.B. Feldbus) oder speziell auf einer Zusatzplatine erzeugte Signale usw. Sie sind auch mit berücksichtigt und können zusätzlich dokumentiert werden. Es lässt sich leider auch nicht ausschließen, dass es in der Adapterverdrahtung und Verbindungen zu Fehlern kommt. Durch einfaches Anklicken der entsprechenden Komponente bzw. des Stimuli- und Messmodules wird ganz komfortabel dargestellt, zu welchem Punkt bzw. Pin die Verdrahtung geht, aber zugleich auch alle anderen an diesen Knotenpunkt angeschlossenen Stimuli- und Messmodule oder externe Module. Mit einem Fadenkreuz wird grafisch eindeutig der entsprechende gefederte Kontaktstift, wenn verwendet, angezeigt. Diese Mehrfachbelegung kommt vor allem im Funktionstest bzw. im kombinierten Incircuit-Funktionstest häufig vor, wie z.B. an einem Incircuit-Funktionsmesspunkt nicht nur gemessen wird, sondern evtl. zusätzlich im Funktionstest an dieser Stelle ein Signal eingeprägt werden muss.

Diese Software bietet auch die Möglichkeit, bereits vorhandene Incircuit- und Funktionsprüfprogramme zu dokumentieren, denn diese Software greift u.a. auf die Kommentare/Informationen und Bezeichnungen der Quellen zurück und erstellt daraus einen Verdrahtungsplan. Bei einem bereits bestehenden Incircuittest-Testprogramm ist durch die Einbindung der Adapterdokumentations-Software ohne jegliche weitere Eingaben die Verdrahtung dokumentiert.

Auf dem zweiten Bild sieht man, wie einfach und komfortabel eine Adapter-Rekonstruktion mit Hilfe eines vorhandenen Incircuit- und Funktionstestprogramms durchgeführt werden kann. Die einzelnen Hardwaremodule werden mit den jeweiligen Reitern ausgewählt. Dann wird die entsprechende Hardware verbunden und angeschlossen. Sollte der Programmierer des Testsystems bei der Testprogrammerstellung zusätzliche Beschreibungen eingegeben haben, werden diese selbstverständlich eingebunden und bieten zusätzliche Hilfe.




* Alle genannten Preise gelten nur innerhalb Deutschlands und der Europäischen Gemeinschaft und verstehen sich als Nettopreise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer, Porto und Verpackung. Irrtum/Änderungen vorbehalten.


ATS-MFT 770


Neue Generation Multifunktionstestsystem für Incircuit- und Funktionstest von elektronischen Flachbaugruppen, Modulen und Geräten


> lesen Sie mehr

Suche

Suchbegriff

Angebotserstellung

Ihre Angebotserstellung ist leer

Kunden-Login

Ihr Benutzername
Ihr Passwort:



> Registrieren
> Passwort vergessen