Bergstr. 33 . D-86911 Diessen-Obermühlhausen . Tel +49-8196-934100 . Fax +49-8196-7005

REINHARDT Bohrcenter



AAE-CNC 2 Halbautomatisches Adaptererstellungscenter



Das Erstellen eines Nadelbetts für die Adaption von elektronischen Flachbaugruppen war bisher immer eine zeitintensive und teure Aufgabe, die meist außer Haus vergeben wurde. Mit unserem Prüfadapter-Erstellungscenter erstellen Sie in Verbindung mit unserer ATSGERB Gerberdatenaufbereitungssoftware die Prüfadapter-Wechselplatten innerhalb eines halben Tages. Falls keine GERBER-Daten zur Verfügung stehen, können Sie mit unserer OLR-Software GERBER-Daten für die Adaptererstellung generieren. Binnen einer Stunde erstellt das Bohrcenter Bohrungen u. a. für die gefederten Kontaktstifte und Fräsungen. Die gefederten Kontaktstifte werden vollautomatisch eingepresst. Das Auftischgerät ist 80 cm hoch, 80 cm breit und 100 cm tief, hat ein Gewicht von 110 kg ohne Monitor und ohne PC und ist nur von vorne zugänglich. Es beinhaltet:

  • CNC-Bohrzentrum (Verfahrweg x: 395 mm, y: 300 mm, nutzbarer Setzbereich x: 395 mm, y: 244 mm) mit
    • Bohrmaschine
    • Hard- und Software zur Ansteuerung der CNC-Maschine
    • Aufnahmewerkzeug für das automatische Setzen der Hülsen inkl. Federkontaktstifte
    • Bohrer
    • Spannvorrichtung für die Nadelbettplatte/Wechselplatte des Adapters
    • Notschalter, Verkabelung
    • Magazin zur Aufnahme von 625 Hülsen inkl. Federkontaktstifte (100 mil Krone, 100 mil Dolch und 75 mil Dolch)
    • Abdeckhaube
    • Absaugvorrichtung (ohne Staubsauger)

Ein PC gehört nicht zum Lieferumfang. Sie können jedoch den Testsystem-PC oder jeden handelsüblichen PC mit serieller Schnittstelle (RS232) verwenden und benötigen nicht-geölte Pressluft mit einem Druck von 6 bar bei einer Menge von 50 l/Minute und ein Netzanschluss mit 230 V, 50 Hz.

Setzwerkzeug beim Setzen der Prüfstifte

Unser Prüfadapter-Erstellungscenter bohrt das Nadelbett für den Prüfadapter hoch präzise und setzt mit der gleichen Präzision auch die gefederten Kontaktstifte inkl. Hülse. Als einziger Hersteller weltweit erstellen wir so Prüfadapter, bei denen die gefederten Kontaktstifte mit einer Genauigkeit von 10-20 µ automatisch eingedrückt werden. Aus einem dreigeteilten Magazin für 315, 235 bzw. 75 Kontaktstifte inkl. Hülse lassen sich zwei verschiedene Typen entnehmen. Sie werden softwaregesteuert ausgewählt und automatisch in die Trägerplatte eingedrückt. Gerade bei SMD-Baugruppen muss das Verbiegen bzw. Verformen beim Setzen der Stifte auf einem absoluten Minimum gehalten werden, damit eine sichere Kontaktierung gegeben ist. Mit der hohen Präzision dieser Einrichtung ersparen Sie sich stundenlanges Ausrichten der Stifte, was bei den sonst üblichen Adaptererstellungen jedesmal notwendig ist. Im Anschluss müssen nur noch die Anschlusspfosten der gefederten Kontaktstifte 1:1 mit den Nadelbett-Übergabesteckern verbunden werden (WireWrap). Erfahrungsgemäß ist in zwei bis drei Stunden der Adapter gebohrt und die Stifte gesetzt. In weiteren zwei bis drei Stunden erfolgt die Verdrahtung, sodass Sie in typisch 5 Stunden jedes Nadelbett für Ihre neue Prüfaufgabe erstellen können.




* Alle genannten Preise gelten nur innerhalb Deutschlands und der Europäischen Gemeinschaft und verstehen sich als Nettopreise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer, Porto und Verpackung. Irrtum/Änderungen vorbehalten.


ATS-MFT 770


Neue Generation Multifunktionstestsystem für Incircuit- und Funktionstest von elektronischen Flachbaugruppen, Modulen und Geräten


> lesen Sie mehr

Suche

Suchbegriff

Angebotserstellung

Ihre Angebotserstellung ist leer

Kunden-Login

Ihr Benutzername
Ihr Passwort:



> Registrieren
> Passwort vergessen